Sara Nuru

München zieht Menschen magisch an – und kann ihnen nie genug bezahlbaren Wohnraum bieten. München steckt voller Kreativität – und weiß oft nicht, wohin damit. München ist eine Weltstadt – und doch für immer ein Dorf. Na servus. Was soll man eigentlich von München halten? Ein Stadtgespräch mit 21 Prominenten.

Alter Peter

Sara Nuru – ehem. Germany’s next Topmodel

Blick von der Hackerbrücke

Kardinal Marx

Blick vom Monopterus

Gerti Guhl – ehemals Gertis Schoppenstüberl

Bavaria

Till Hoffmann – Konzertveranstalter und Kulturmanager

Feldherrnhalle

Stadtgespräch München

Michael Krüger – bis 2013 Leiter des Carl Hanser Verlags

Michael Krüger – seit Juli 2013 Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

Isar

Tanja Graf – Leiterin Literaturhaus München

Frauenkirche

Luise Kinseher – Mama Bavaria beim Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg

Bronzelöwe vor der Residenz

Daniel Hahn, Clubbetreiber

Daniel Hahn, Clubbetreiber

Olympiaturm

Gabriele Weishäupl – Festleiterin des Münchner Oktoberfestes

Stadtgespräch München

Englischer Garten

Ralf Kleber – Chef Amazon Deutschland

Stadtgespräch München

Markus Söder – Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

Glyptothek

Sarah Brandner – Model und Schauspielerin

Sarah Brandner – Model und Schauspielerin

Landwehrstrasse

SZ Magazin, 2017
Text: Max Fellmann, Lara Fritsche, Susanne Schneider und Lorenz Wagner
Bildredaktion: Jakob Feigl und Ralf Zimmermann

Für die Geschichte wurden 21 Prominente Münchner an einem Tag im Bayerischen Hof portraitiert.
Die andere Hälfte der Protagonisten wurden von Markus Burke – www.markusburke.de – fotografiert.

PrevNext